Hausmittel gegen Krankheiten und Beschwerden von A-Z:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Bewährte Heilkräuter und Heilpflanzen, Rezepte und Hausmittel, sowie Infos und Tipps aus Naturheilkunde, Alternativ- und Volksmedizin


Mittelohrentzündung

Beschreibung

 

Bewährte Heilpflanzen und -mittel

Hauswurz
Holunder
Zwiebel

Homöopathie

 

Therapeut. Maßnahmen

Zwiebelwickel (zieht Giftstoffe aus dem Körper):
1 frische Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, in Stoffsäckchen (Gaze, etc.) geben, stark erhitzen, (ohne mit Wasser in Berührung zu bringen, z.B. auf dem Deckel eines kochenden Wassertopfes), die Säckchen dann sofort auf die betreffende Stelle legen und fixieren, mit Wolltuch abdecken. Nach 20 Minuten abnehmen und 2 Tropfen leicht erwärmtes Johanniskrautöl in das Ohr tropfen. Mit einem Wattepfropfen verschließen. Wirkt schnell schmerzlindernd, sollte jedoch noch weitere 2-3 Tage angewandt werden.
Unbedingt beide Ohren behandeln, auch wenn das andere nicht schmerzt!

Schwedenbitterumschlag:
Ein Leinen- oder Baumwollfleckerl in Schwedenbitter tauchen, auf die Ohren auflegen und mit einem warmen Tuch fixieren. 20-30 Minuten belassen.

Unterstützung

 

Wichtig!