Küchenkräuter und Gewürze von A-Z:

A B C D E F G I K L M O P Q R S T V W Y Z

Küchenkräuter und Gewürze sind nicht nur geschmacksverbessernd und appetitanregend, sie üben auch direkten Einfluss auf die Verdauungsorgane aus. Richtig angewendet sind sie das Um und Auf jeder guten und gesunden Küche.


Bibernelle

Botanische Bezeichnung

Pimpinella major 

Wirkstoffe

ätherisches Öl
Furanokumarine (Pimpinellin)
Saponine
Gerbstoffe
Harze
Vitamine  

Nutzen

Macht Fleisch und Fisch verträglicher. Harntreibend. 

Geruch & Geschmack

Die zarten Blätter haben süßlich-würzigen Geschmack (ähnlich Gurken und Borretsch).
Wurzel: scharf, leicht nach Anis schmeckend.  

Verwendung

Kräutersoßen, Salate, Suppen, Gemüse-, Eier-, Fleisch- und Fischgerichte 

Besondere Eigenschaften

Mit jungen Blättern und Wurzelstückchen kann man Kräuteressig und-öle, sowie Liköre und Bitterschnäpse aromatisieren.
Bestandteil von Blutreinigungstees.  

Interessantes:

Um den Hals gebunden sollte sie im Mittelalter vor Versuchungen durch den Teufel schützen.
Blasen- und Nierensteine können durch den Tee ausgeschwemmt werden.